Profil

 

Franco-TaischFranco Taisch ist Unternehmer und Verwaltungsrat mit Schwerpunkt in der Finanz-, Medizin- und Technologieindustrie. So heute u.a. Verwaltungsratspräsident der Swiss Rock Asset Management AG sowie Verwaltungsrat und Gründungspartner der Clinica Alpina SA. Daneben befasst er sich beratend und als nebenamtlicher Universitätsprofessor vorrangig mit der Gestaltung von Geschäfts- und Unternehmenssteuerungsmodellen sowie dem unternehmerischen Umgang mit Chancen und Risiken. Er berät Verwaltungsrat und Management in Stress- und Change-Situationen. Zuvor war Franco Taisch über 20 Jahre auf operationeller Stufe in verschiedenen Executive- und Beratungsfunktionen, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung einer der grössten unabhängigen, globalen Wealth Manager tätig. Er führt seit über 20 Jahren verschiedene Verwaltungsratsmandate, so vormals u.a. Verwaltungsrat und Mitglied des Audit- und Risikoausschusses sowie Innovationsdelegierter einer der grössten und systemrelevanten Bankengruppen der Schweiz und Verwaltungsratspräsident und Gründungspartner der einzigen patienteneigenen globalen Gesundheitsdaten-Transaktionsplattform.


 

Unternehmensleitungskompetenz

Über 25 Jahre Erfahrung als Executive, Mitglied von Konzern- und Geschäftsleitungen sowie Verwaltungspräsident und Mitglied von Verwaltungsräten auf der Stufe globaler börsenkotierter (Schweiz / UK) und nicht-kotierter Blue Chip Unternehmen sowie mittlerer und kleinerer Unternehmen im In- und Ausland, vor allem im Finanz-, Medizin- und Technologiebereich. Zuletzt operative Verantwortung als Mitglied der Geschäftsleitung einer der grössten unabhängigen, globalen Wealth Manager. Vormals u.a. Verwaltungsrat und Mitglied des Audit- und Risikoausschusses und Delegierter Innovation einer der grössten und systemrelevanten Bankengruppen der Schweiz und Verwaltungsratspräsident und Gründungspartner der einzigen patienteneigenen globalen Gesundheitsdaten-Transaktionsplattform.

Kernbereiche waren und Kernkompetenzen sind:

  • Gestaltung der und Verantwortung für Geschäfts- und Governance-Modelle sowie deren Umsetzung;
  • Management von Stress- und Change-Situationen auf Stufe Gesamtunternehmen;
  • Gestaltung der und Verantwortung für die Unternehmensstrategie und Unternehmensplanung sowie deren Umsetzung;
  • Gestaltung der und Verantwortung für die finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens und Fällung von Investitionsentscheiden auf Stufe Gesamtunternehmen;
  • Steuerung und Sicherstellung der Corporate Governance und der Einhaltung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen, eines effizienten und effektiven Risikomanagements (inkl. rechtlich-regulatorische und technische Compliance sowie Legal Management) sowie effizienter und effektiver externer und interner Kontrollsysteme (inkl. Audit) sowohl auf strategischer als auch auf operationeller Ebene;
  • Digitalisierung bzw. Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen und Gestaltung von digitalen Geschäftsplattformen, welche spezifische Eco-Systeme verbinden;
  • (Co-)Führung verschiedener operationeller Frontbereiche auf Stufe Gesamtunternehmen;
  • Führung von hochqualifizierten Mitarbeitenden, regelmässig über 100 Spezialisten im In- und Ausland in verschiedenen Kulturen.

Heute ist Franco Taisch Unternehmer und Verwaltungsrat in verschiedenen Unternehmen. So u.a. Verwaltungsratspräsident der Swiss Rock Asset Management AG, einem der grossen banken-unabhängigen internationalen Schweizer Asset Manager, sowie Verwaltungsrat und Gründungspartner der Clinica Alpina SA, einer der modernsten ganzheitlichen Tierkliniken Europas.


 

Fachkompetenz

Über 25 Jahre Erfahrung in (als Executive) und mit (als Unternehmensberater und Rechtsanwalt) schweizerischen und ausländischen Unternehmen im Schnittstellenbereich Unternehmensführung, Technologie und Recht.

Über 25 Jahre Erfahrung als Dozent und Wissenschaftler im transdisziplinären Schnittstellenbereich Wissenschaft und Praxis für Betriebswirtschafter und Juristen an schweizerischen Universitäten sowie als Gastprofessor an ausländischen Universitäten.

Kernbereiche waren und Kernkompetenzen sind:

  • Leadership, Governance, Strategie und Finanzen;
  • Gestaltung von Geschäfts- und Unternehmenssteuerungsmodellen;
  • Bewältigung von Stress- und Change-Situationen auf Stufe Unternehmensführung;
  • Financial Engineering, Finanzmarkt und Finanzmarktinfrastrukturen wie Family Offices, Private Banking, Asset Management, Versicherungen, Kollektivanlagen, Investment Banking, Retail Banking und Börsen;
  • Digitalisierung und Technologie. Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen und Gestaltung von digitalen Geschäftsplattformen, welche spezifische Eco-Systeme verbinden. Insbesondere Eco-Systeme der Finanz- und Gesundheitsindustrie;
  • Corporate und Contractual Engineering. Gestaltung vor allem aktiengesellschaftlicher sowie netzwerkartiger und kooperativer Geschäftsmodelle und -strukturen. Merger & Acquisition, nationale und internationale Vertragsgestaltung und Risikomanagement von Verträgen;
  • Risikomanagement (inkl. rechtlich-regulatorische und technische Compliance sowie Legal Management) sowie externe und interne Kontrollsysteme (inkl. Audit). Gestaltung des unternehmerischen Umgangs mit Chancen und Risiken.


Dies insbesondere mit Blick auf und im Zusammenhang mit:

  • Unternehmen und deren Anspruchsgruppen sowie deren Unternehmensumwelt, insbesondere den entsprechenden unternehmensspezifischen Rahmenbedingungen und dem Spannungsfeld der unterschiedlichen Interessen der Anspruchsgruppen;
  • Unternehmen als prozessorientierte Wertschöpfungsketten und Unternehmensleitungsfunktionen als Querschnittsfunktionen;
  • Unternehmen in spezifischen Lebensphasen mit individuellen Geschäftsmodellen und daraus differenziert resultierenden Anforderungen an Unternehmensleitungsfunktionen;
  • Unternehmen und deren Führungskreisläufe sowie der entsprechenden Rolle von Unternehmensführungsfunktionen;
  • Operationelle Führung von komplexen Frontbereichen.

Publikationen insbesondere in den Bereichen aktiengesellschaftliche sowie netzwerkartige und kooperative Unternehmensmodelle und -strukturen, Finanzierung und Finanzmarkt, Banking, Leadership und Governance.

Heute ist Franco Taisch Präsident und Gründer von taischconsulting, leadership ¦ governance ¦ strategie ¦ recht. Daneben befasst er sich als nebenamtlicher Universitätsprofessor vorrangig mit der Gestaltung von Geschäfts- und Unternehmenssteuerungsmodellen sowie dem unternehmerischen Umgang mit Chancen und Risiken.


 

Internationale Kompetenz

Internationale und multikulturelle Lebens- und Berufserfahrung in New York, Genf, Zürich und Vaduz (LI). Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Romanisch (Vatersprache), Englisch (neben Deutsch Hauptberufssprache) und Französisch.

 
 
 
 


Referenzen, detaillierter Lebenslauf und Publikationsliste auf Anfrage erhältlich.